Verdammte Weihnachten

Autor: Lutz Schebesta

Genre: Weihnachtsbuch

Version: eBook und Taschenbuch

erschienen: 29. September 2022

Seiten: 212

Altersempfehlung: Erwachsene

Herausgeber ‏ : ‎ Piper Humorvoll


Über den Autor:
Lutz Schebesta wurde 1972 in Düsseldorf geboren. Mittlerweile lebt und arbeitet er in Köln. Der Medienkaufmann war lange Jahre Reporter und Redakteur beim Fernsehen.


Kurzbeschreibung, übernommen:
»Last Christmas« rund um die Uhr. Familientreffen. Geschlossene Geschäfte. Die besinnliche Zeit. Für Gustav ein No-Go. Der Star der Influencer-Szene kann an solchen Tagen kein Geld verdienen. Und darum geht es doch bei diesem Fest!? Der Kirchenquatsch ist doch Zeitverschwendung. Seine Community will neue frische Stories und nicht Maria & Josef zum x-ten Mal bei der Geburt begleiten. Doch als er dazu verdonnert wird, den Weihnachtsmann zu spielen, erfährt er was wirklich die Wünsche und Hoffnungen sind. Seine Weltanschauung gerät ins Wanken und er beschließt: Dieses Weihnachten wird das Beste aller Zeiten! Und zwar für alle, denen es nicht so gut geht wie ihm.


Meine Meinung:

Ein satirischer Weihnachtsroman um einen Kölner Influencer, dieser Untertitel machte mich besonders neugierig auf das Buch.
Gustav ist ein „Kind der Zeit“ und meint, ein Leben als Influencer ist es, worauf es ankommt. Seine Einstellung ist etwas überheblich und er zeigt etwas Verachtung für normale Leute, vor allem denjenigen, die die Weihnachtszeit besonders lieben. Aber es kommt zu Situationen, die ihn auf den Boden der Tatsachen zurück holen. Aus verschiedenen Gründen muss er als Weihnachtsmann arbeiten und besonders durch die Kinder, die zu ihm kommen, erfährt er vieles vom wirklichen Leben.
Uns allen sind Geschichten bekannt, die über eine wundersame Bekehrung berichten und genau dies schildert Lutz in seiner satirischen Weihnachtskomödie, die mich sehr gut unterhalten hat.


Fazit:
Dieser Weihnachtsroman sorgt nicht nur für gute Unterhaltung, er macht auch nachdenklich. Allerdings kommen humorvolle Szenen ebenfalls nicht zu kurz. Eine gelungene Verknüpfung von allem und ich gebe gerne eine Leseempfehlung.

Diesem Buch gebe ich fünf von fünf Sternen.

Beim Verlag und bei NetGalleyDE möchte ich mich vielmals für das Rezensionsexemplar bedanken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s