Autorenlesung – vier Autoren lesen aus "Pflegestufe Mord"

An diesem Buch haben ja mehrere Autoren mit gearbeitet.

Vier davon haben am 20. Oktober in Jacques\‘ Weindepot

ihre Geschichten vorgelesen.

Nebenbei hatten wir Zuhörer Gelegenheit einen sehr leckeren Sekt und verschiedene Weine zu probieren.

Meine Rezension zu diesem Buch könnt Ihr übrigens hier lesen

Die vier Autoren stehen in den Startlöchern

Kurze Begrüßungsrede

Dann durfte Brigitte Lamberts mit Ihrer 
Geschichte \“Am Ende\“ starten
Als nächstes kam die Geschichte 
\“Treffer – Treppe – Tod\“ dran
geschrieben von Kriminalinksi
vorgelesen von ihm und Brigitte Lamberts
Nach der Pause ging es weiter mit
der Kurzgeschichte \“Ein verdächtiger
Todesfall\“ geschrieben und gelesen von
Kerstin Lange
Carsten Rösler hat die Geschichte 
\“68er Penthouse\“ geschrieben und gemeinsam
mit seinem Krimi-Cops Kollegen
Klaus Stickelbroeck gelesen
Am Ende konnte ich noch ein letztes 
gemeinsames Foto machen

Es war ein sehr unterhaltsamer Abend, ich hoffe, Ihr könnt auf den Bilder alles gut erkennen, denn ich saß leider im dunklen Bereich und ich hatte natürlich nur mein Handy zum Fotografieren dabei.

Wie immer kann auf jedes Bild zur Vergrößerung geklickt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s