Rezension – Der Gärtner wars nicht

Autorin: Tatjana Kruse

Titel: Der Gärtner war\’s nicht!

Genre: Krimi

Version: eBook, Hörbuch und Taschenbuch

erschienen: 10. April 2017

Seiten: 316

Altersempfehlung: Erwachsene

 Verlag: Insel Verlag

Über die Autorin:
Die Krimiautorin Tatjana Kruse, Jahrgangsgewächs aus süddeutscher Hanglage, lebt und meuchelt in Schwäbisch Hall. Ihre Krimis sind schräg, komisch und immer mit einem Augenzwinkern geschrieben.

Kurzbeschreibung, übernommen:
Konny und Kriemhild, beide über sechzig, führen nicht sonderlich erfolgreich eine Pension in der Provinz. Eines Tages wird die Idylle durch einen Mord gestört – und die Schwestern entpuppen sich als wahre Meisterdetektivinnen …
In die Beschaulichkeit der Bed & Breakfast-Pension der Schwestern Konny und Kriemhild platzt eine Band junger Musiker, die den Haushalt ordentlich auf den Kopf stellen – bis einer von ihnen tot aufgefunden wird.
Hat der Gärtner den Gast versehentlich mit seinem Aufsitzrasenmäher umgefahren? War es wirklich ein Unfall? Oder nicht doch Mord? Kurzentschlossen nehmen die Schwestern die Ermittlungen selbst in die Hand – ihr Haus, ihre Regeln.
All das vor den Augen eines zufällig anwesenden Hotelkritikers. Und der Pensionskatze: dem unsäglich hässlichen Sphynx-Kater Amenhotep.
Das Chaos ist perfekt!

Meine Meinung:
Wenn sich meine Aufmerksamkeit auf eine Krimiserie richtet, dann wäre es ja auch sinnvoll, dass ich mit dem ersten Buch beginne, sofern es mir möglich ist.
Deshalb hatte ich nun mal wieder ein \“älteres\“ Buch in der Hand und konnte die beiden Schwestern Konny und Kriemhild kennen lernen. Die beiden und andere Beteiligte waren urige Typen, Tatjana Kruse hat ihnen ganz besondere Charaktere zugeordnet. Sie alle haben dafür gesorgt, dass ich diesmal nicht nur gebibbert habe, sondern mehr kichern, wenn nicht sogar laut lachen musste.
Humorvoll hat die Autorin alles beschrieben und mich rätseln lassen, wer denn nun der Mörder war.

Fazit:
Eine gute Kombination von Humor und Spannung ist der Autorin wunderbar gelungen. Gerne empfehle ich dieses Buch. Ich habe mir nun die beiden folgenden bestellt und bin gespannt, was ich mit ihnen noch alles erleben werde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s