Rezension – Eine neue Zeit – Die Hansen-Saga 2

Autorin: Ellin Carsta

Titel: Eine neue Zeit

Genre: Historisch

Version: eBook, Taschenbuch und Hörbuch

erschienen: 2. Oktober 2018

Seiten: 315

Altersempfehlung: Erwachsene

Verlag: Tinte & Feder

Über die Autorin:
Ellin Carsta ist das Pseudonym der deutschen Autorin Petra Mattfeldt, die zusammen mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in der Nähe von Bremen lebt. Alle Fans ihrer Bestsellerreihe um die »heimliche Heilerin« können sich mit der Veröffentlichung der »Hansen-Saga« über neuen Lesestoff freuen.

Kurzbeschreibung, übernommen:
Hamburg 1893: Nach turbulenten Jahren ist die finanzielle Lage der Hansens endlich stabil und sie haben an Macht, Ansehen und Einfluss gewonnen. Das liegt vor allem am reichen Ertrag, den die Kakaobohnen aus dem eigenen Anbau in Kamerun bringen. Der wirtschaftliche Erfolg spiegelt sich aber nicht im Privatleben der Familienmitglieder wider und neue dunkle Wolken ziehen am Horizont auf. Luise ist zu einer selbstständigen jungen Frau herangewachsen, die sich aktiv in das Familienkontor einbringt und ganz in ihrem beruflichen Dasein aufgeht. Als ihr Vater einen Ehemann für sie bestimmt, ist Ablehnung ihre erste Reaktion. Es widerstrebt ihr, sich in die ihr zugedachte Rolle der gut erzogenen Tochter zu fügen, auch deshalb, weil ihr Herz noch immer für Kamerun, vor allem aber auch für Hamza schlägt. Die nach dem Ehebruch aus der Familie verstoßene Elisabeth verwendet immer mehr Energie darauf, ihrem Exmann und dem Rest der Hansens zu schaden. Sie fängt ein Verhältnis mit August Frederiksen an, dem Erzfeind ihres verstorbenen Schwiegervaters, und spinnt einen perfiden Plan. Wird es ihr gelingen, die Hansens in den Ruin zu treiben?

Meine Meinung:
Nachdem ich das erste Buch der Hansen-Saga gelesen hatte, war klar, dass ich wissen wollte, wie es weiterging. Ich kannte ja inzwischen viele aus der Familie Hansen, nicht jeder war bei mir beliebt und ich war auch nicht mit allen Handlungen einverstanden. Aber so ist es nun mal, jeder hat eine andere Meinung und das ist auch gut so. Auf den Inhalt brauche ich nicht weiter eingehen, denn in der Kurzbeschreibung ist schon vieles erwähnt und man kann sich sehr gut vorstellen, was alles passieren wird. Auf jeden Fall ist es weiterhin eine aufregende Zeit für die Familie, egal wo sich der einzelne aufhält.

Fazit:
Natürlich bleibe ich bei der Familiengeschichte am Ball und freue mich bereits auf das nächste Buch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s